18. Juni 2012

Science4Life Venture Cup 2012 – Innovationen für eine nachhaltige Wirtschaft

Frankfurt am Main, 18. Juni 2012 – Die Gewinner des Science4Life Venture Cups 2012 stehen fest. Die zehn besten Gründerteams wurden heute im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank von den Schirmherren des Science4Life e.V., dem hessischen Wirtschaftsminister Florian Rentsch und dem Sanofi-Forschungschef Prof. Dr. Jochen Maas, ausgezeichnet. Der mit 30.000 Euro dotierte erste Platz ging an das Unternehmen AdiuTide Pharmaceuticals GmbH aus Frankfurt/Main.

„Wir freuen uns sehr über unseren Gewinn,“ sagte Dr. Sylvia Wojczewski, „AdiuTide entwickelt Medikamente für die Krebstherapie für zunächst ausgewählte Patientengruppen. Unsere Wirkstoffe haben im Vergleich zu Standardtherapien wie z.B. der Chemotherapie wesentlich geringere Nebenwirkungen. Mit den Impulsen von Science4Life werden wir unsere Geschäftsidee gezielt vorantreiben.“

 

noch

Tage bis zum Einsendeschluss der

Konzeptphase